Mentoring

Was ist das?

 

Ein Mentoring dient der Stärkung von Menschen, die ihre berufliche Laufbahn verändern möchten.

Eine Mentorin / ein Mentor begleitet mit dem eigenen Fachwissen, hilft bei Vernetzungen und hat einen unabhängigen Blick von außen.

 

Ziel eines Mentorings ist die Begleitung von Teilnehmenden

  • beim Vernetzen mit den richtigen Menschen
  • mehr Klarheit in die berufliche Planung zu bekommen
  • auf berufliche Anforderungen vorbereiten

 

Beim Mentoring bildet sich ein Tandem aus Mentee und Mentorin / Mentor.



Mentee

Mentorin / Mentor


Berufliche Planung mit professioneller Unterstützung - Dein PLUS!

 

Glücklicherweise hast du bei deiner Veränderung den richtigen Menschen an deiner Seite.

Oder du suchst dir diesen Menschen!

 

Was solltest du mitbringen?

Den ausdrücklichen Wunsch nach einer beruflichen Veränderung!

 

Wie es erfolgt kannst du unter "Ablauf" nachlesen.

 

Bewirb dich bei uns für ein Mentoring!

Du hast Fachwissen, das du gerne weitergeben möchtest?

 

Du möchtest Menschen auf ihrem beruflichen Weg unterstützen?

 

Von deinen Berufserfahrungen können andere profitieren?

 

Bei uns bist du genau richtig! 

 

Dein ehrenamtliche Einsatz kann dir Einblicke in andere Unternehmen und Branchen bringen. Du knüpfst interessante Kontakt, sowohl über die Mentees, als auch über die anderen Mentoren.

 

Du findest vielleicht talentierte Menschen, die dich in deinem Wirkungskreis unterstützen können!

 

Bewirb dich bei uns als Mentorin / Mentor!



 

Ablauf

 

Als Mentee bewirbst du dich bei uns und gibst eine/einen Wunsch-Mentorin/-Mentor an. 

 

Wir prüfen die Kapazität der Person deiner Wahl und setzen uns mit dir in Verbindung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

Wenn nach dem Erstgespräch - online oder persönlich - das Matching passt, legen beide zusammen das Ziel fest und los geht die Arbeit.

 

Als Mentee kannst du unterstützen, in dem du offen bist für eine vertrauensvolle Kommunikation. Formuliere deine Erwartungen und Ziele so klar wie möglich, ergreife die Initiative und bleibe im Kontakt zu deiner Mentorin / deinem Mentor.

 

 

Los geht´s ....